Franz Ritter   Elisabeth Bettermann-Ritter

 

 

Hauptstraße 61

D 88161 Lindenberg

im Allgäu

 

 

 

 

Sie erreichen  uns unter :

0049 (0)8381 2350

oder schreiben uns eine e-mail:

franzritter@online.de

 

 

Mit dieser kurzen Beschreibung wollen wir Ihnen die wichtigsten  und neuen Funktionen des UPGRADE‘s  auflisten und beschreiben:

„KIT ODYSSEY 4  PRO ORCHESTRA“  

 

Die Bedienung der Odyssée erfolgt immer über die Bedienungsleiste am Akkordeon!

Seite 1

 

1 „Activ Touch Dyn“

Eine neue, patentierte, berührungslose Anschlagdynamik, die unempfindlich gegen Staub, Licht und Oxidation ist: Extrem genau und auch vollständig programmierbar mit der Balgdynamik „Activ Balg Dyn“ für noch mehr Effekte . (Nur für KIT Révolution).

 

2

„Activ Breath Treat“

Neue Verwaltung und Ausführung der Balgexpression: Eine traditionelle, präzise und realistische Balgdynamik mit 12 konfigurierbaren Leistungskurven.

 

3

„Activ  Direct Keyb“

Mit 16 Sektionen, darunter 4 „special Arrangeur“ ( Aktiviert / deaktiviert in Echtzeit) und 1 Sektion „special Player“.

 

4

“Active Drums Keyb“

Das Schlagzeug kann unabhängig von Sektionen (Klang, Lautstärke, Effekten usw.) aktiviert/deaktiviert werden.

 

5

„Active Poly Keyb“

Neue revolutionäre, patentierte, programmierbare Polyphonie über die Tastatur.

6

„Active Accords Mix“

Hybride: Erlaubt die komplette Anpassung der Akkorde (identisch mit den akustischen Akkordeons) und der Bass-Chromatik.

7

 

„Ambitus Transpo“

Für eine intelligente Transponierung der Akkorde und Bässe in Halbtonschritten, in Ergänzung der Terzen-Standards.

 

8

„Basses Boost“

Neuer Modus „Bass Booster“, der diemakustischen Akkordeons imitiert - aktivierbar auf der Bass-Tastatur.

 

9

„Tuning Adjust“

Globale Stimmung (Kammerton 440 standardmäßig festgelegt) veränderbar in den Systemeinstellungen.

 

10

„Equal Adjust“

Ist ein parametrischer 4-Band EQ: integriert und modifizierbar über die Systemeinstellungen.

 

11

„Global Adjust“

Erlaubt die Lautstärke-Programmierung in Schichten (maximal bis zu 4 Schichten pro Taste) und Tastaturbereichen in den Systemeinstellungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musik-Ritter